KEYNOTE SPEAKER

Philipp Depiereux ist gefragter Redner zu Themen rund um Innovation, Digitalisierung und Startups, u.a. beim SZ Wirtschaftsgipfel, d!conomy, der Handelsblatt C-Suite und vielen weiteren. Sein Credo ist klar: Digitize or die! Philipp Depiereux ist überzeugt, dass die Digitalisierung sämtliche Branchen erfassen und bestehende Wirtschaftsmuster tiefgreifend verändern wird. Aufrüttelnd, motivierend, authentisch - Philipp Depiereux gelingt es in seinen Vorträgen, wichtige Fakten und Insights zur digitalen Transformation auf eine greifbare Botschaft herunterzubrechen und unterhaltsam zu vermitteln. Anhand konkreter Praxisbeispiele zeigt er die Do’s und Don’ts der Digitalisierung auf und legt dabei einen besonderen Fokus auf die Umsetzung, nach dem Motto: Nicht reden, sondern machen!

Ausgewählte Beispiel-Themen seiner Vorträge:

  • “Digitize or Die – Wer jetzt nicht digitalisiert, überlässt die Wertschöpfung anderen”
  • “Lessons learned – Was wir aus gescheiterten Innovationsprojekten lernen können”
  • “Digitale Transformation im Mittelstand – Ziele und Hindernisse”
  • “Startups und Industrie – Digitalisierung zum Erfolg führen mit den Methoden der Startups”

Auswahl bisheriger Auftritte:

  • Diverse Branchen-Events (z.B. Bau, Stahl, Verpackung, Logistik, Banking) in Europa
  • Diverse Keynotes @ DIE ZEIT Reihe smarter_mittelstand
  • Keynote bei „Mehr Wirtschaft wagen“ von DIE FAMILIENUNTERNEHMER
  • Keynote beim Tag der Weltmarktführer
  • Keynote auf der Bits & Pretzels
Mehr anzeigen

Videos bisheriger Veranstaltungen

Folgende Videos vermitteln Ihnen einen konkreten Eindruck von Philipp Depiereux auf Veranstaltungen:


CHANGERIDER

In der heutigen Zeit scheint es für den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft keine Vision für die Zukunft zu geben. Kein Wunder, dass die meisten Menschen mit Sorge auf die bevorstehenden Veränderungen blicken.

Mit dem ChangeRider möchte Philipp Depiereux etwas ändern!

Bei diesem neuen Format - einem „Talk im Tesla“ - spricht er mit den Gestaltern des Wandels aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über positive Themen des (digitalen) Wandels. Die Folgen gibt es als Video oder als Podcast bei Soundcloud und Spotify.

Hier sprechen mutige, kreative und unternehmerische Menschen, die sich vorgenommen haben, in der heutigen Zeit etwas beizutragen. Sie zeigen, in Deutschland und Europa bewegt sich entgegen aller Schwarzmalerei bereits sehr viel im positiven Sinne.

ChangeRider ist eine Non-Profit-Initiative, die Aufbruchstimmung auslösen und eine gesellschaftliche Bewegung für die aktive Gestaltung des (digitalen) Wandels in Gang setzen möchte.

ÜBER MICH


„Changing the game“ – Unter diesem Leitgedanken treibt Philipp Depiereux als Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung und Startup-Schmiede etventure den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft voran, mit neuen Denkweisen und neuen Methoden.

Gemeinsam mit zwei Partnern gründete er 2010 etventure mit der Vision, die Erfahrungen aus Innovationsprojekten in Mittelstand, Konzernwelt und Startups in einem Unternehmen zu bündeln. Das Erfolgsrezept bei der Entwicklung neuer Digital-Ideen: schnell, radikal nutzerzentriert und mit unternehmerischem Mindset in der Umsetzung. Dafür nutzt etventure Innovationsmethoden wie Lean Startup und Design Thinking. Zu den Kunden zählen unter anderem die BARMER, Daimler Financial Services, Franz Haniel & Cie., Schwan-STABILO oder der Stahlhändler Klöckner. Seit Oktober 2017 ist etventure Teil der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY.

Der Betriebswirt und Unternehmer war zuvor als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens tätig und ist mit seiner Strategie gescheitert - eine Erfahrung, die ihn vieles gelehrt hat und über die er offen und ehrlich spricht. Privat lebt der vierfache Familienvater mit seiner Frau und seinen Kindern in München. Die Wochenenden verbringt er meist in den Tiroler Alpen oder im Fußballstadion, um seinen Lieblingsverein Borussia Dortmund zu unterstützen.

Darüber hinaus ist Philipp Depiereux Initiator und Moderator des Video- und Podcastformats „ChangeRider“ (YouTube, Soundcloud, Spotify), das positive Geschichten und Erfolge rund um Innovation, Disruption und den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft erzählt. Bei einem „Talk im Tesla“ interviewt Depiereux Menschen, die diesen Wandel mit Mut, Umsetzungsstärke und Innovationsgeist aktiv vorantreiben. Unter seinen Fahrgästen sind inspirierende, kreative und unternehmerische Persönlichkeiten wie Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales, Roland Berger, Gründer der gleichnamigen Unternehmensberatung, Klöckner-CEO Gisbert Rühl oder Magdalena Rogl, Head of Digital Channels bei Microsoft.


Bekannt aus:

MEINE ERFOLGE


 

etventure hat für folgende Unternehmen erfolgreich digitales Neugeschäft aufgebaut bzw. sie unternehmerisch durch die digitale Transformation begleitet:

 


IN DEN MEDIEN

Pressestimmen


Handelsblatt

Der Gründer der Digitalberatung Etventure gilt als Messias der Digitalisierung im deutschen Mittelstand.

Der Spiegel

Bei Etventure glauben sie, dass nur jene Unternehmen in der digitalen Welt bestehen werden, die schnell genug sind. Sie glauben an das Unperfekte und daran, Dinge auszuprobieren und wieder zu verwerfen. Sie denken in Wochen.

Harvard Business Manager

Die Digitalpioniere.

Handelsblatt

Die Zielgruppe Mittelstand ist zurzeit zahlungskräftig und bedürftig, wenn es um die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle geht. Als einer der Pioniere dieser Entwicklung gilt Philipp Depiereux. Der Mitgründer der Digitalberatung Etventure hat bereits mit Viessmann, Haniel, Klöckner und Co. Projekte realisiert. Ihm hören viele Unternehmer aufmerksam zu.
aachener-zeitung

Aachener Zeitung

Bei der Digitalisierung ist Philipp Depiereux einer der führenden Köpfe des Landes.

SPEAKER-ANFRAGE

Fragen Sie hier Philipp Depiereux als Speaker an:

Alle Anfragen werden kurzfristig von dem etventure Event- und Speaker Team bearbeitet.